New Thalia lifestyle

New Thalia lifestyle

Projekt Details

 

Jahr: 2019

Status: fertiggestellt

Klient: Thalia  https://www.thalia.at/

New Thalia lifestyle

Der neu gestaltete Bereich soll die Kunden (Frauen zw. 40ig und 60ig Jahren) gezielt ansprechen. Sie sollen nicht von einem Überangebot an Produkten sondern durch die Atmosphäre angezogen werden. Der neue Bereich soll vermitteln, dass man hier alles für den eigenen LIFESTYLE findet und dass man hier TRENDS erkennt.  HYGGE. Das ‚gemütliche‘ Zuhause. ‚Ein Lebensstil der glücklich macht.‘

LÖSUNGSSTRATEGIE.
Der Kunde / die Kundin soll schon von Haupteingang oder vom Belletristikbereich aus den den Bereich als ‚Trend‘ oder ‚Lifstyle‘ Bereich klar erkennen. Dazu sollen mehrere Sichtebenen entstehen, die den Kunden weiter in den Bereich hinein führen.
Konzentration. Neudifinition von Kassa und Verpackung als Art ‚Servicebereich‘.
Raumübersicht schaffen. Freistellen der beiden Säulenreihen gegenüber der Kassa; freistehende kleine und große Tische. Blick von Postkarten bis Stiegenaufgang.
Atmosphäre erzeugen. Die Wand- und Bodenbelägen, die Möbel, die neuen Hänge- und Raumhohen Regale aus dunklen Stahl-Formrohren und Holz. tragen zur Atmosphäre bei. Die Beleuchtung würden wir teilweise erneuern und mit moderne Hängeleuchten in Schwarz oder Gold ergänzen. Zwei große Esstische und Lesebereiche mit Thalia Seat und Beistelltisch zur Durchsicht großer/teurer Bücher (Lifestyle, Design, Küche,… ), Dekoration sowie die ’screens‘ oder ‚visuals‘ schaffen eine hyggelige Atmosphäre.
Die visuals /screen dienen neben ihrem Beitrag zur Atmosphäre auch der visueller Steuerung des Verkaufs. Sie können zu Themengebiete, Schwerpunkten oder Trends ausgetauscht werden. (Ostern, Weihnachten, Valentinstag, Winter, Sommer, Asiatisch, )

Neue Verbindungen herstellen. Das Stiegenbereich wird in die Gestaltung mit ein bezogen. Über zB. Texte und Bilder werden die Kunden auch in die – für die Zielgruppe sehr relevante Bereiche – Spielzeug- / Bastel- / Schulabteilung geleitet. Bzw. von dort in den Trend-Bereich.